Wissenschaftliche Grundlagen
Teil 2 - Jugendliche

Wissenschaftliche Grundlagen - in drei Teilen Titelblatt

Forschung und Praxis der Sexualaufklärung

Dieser Band aus der Reihe "Forschung und Praxis der Familienplanung" dokumentiert die neun Beiträge aus dem zweiten Statusseminar der Abteilung Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung zum Thema Jugendliche.

Neben der Vielfalt wissenschaftlicher Zugangswege wird der aktuelle Forschungsstand aufgezeigt. Die Ergebnisse geben Aufschluss über den weiterhin hohen Bedarf junger Menschen an Dialogangeboten in Bezug auf Liebe und Sexualität. Sie machen aber auch die nach wie vor bestehenden Zugangsbarrieren deutlich - sowohl auf der Seite der Jugendlichen als auch auf der Seite der Schlüsselpersonen, die einen sexualpädagogischen Auftrag erfüllen sollen. Themen des Bandes sind unter anderem das Sexual- und Verhütungsverhalten Jugendlicher, sexuelle Erfahrungen und Aushandlungsprozesse im Geschlechterverhältnis, sexuelle Aggression zwischen Jugendlichen, Beratungsangebote im Internet, Peer Education und geschlechtsspezifische Sexualpädagogik in der Berufsausbildung.

Die Beiträge der Tagung zu den Themen "Kinder" und "Familienplanung" wurden in Band 1 und 3 veröffentlicht.

Herunterladen LogoSie können die Publikation als pdf-Datei öffnen und sich direkt ausdrucken.
Wissenschaftliche Grundlagen - Jugendliche (209 Seiten, 865 kB)

Zum Betrachten benötigen Sie Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos downloaden können.

Bibliografische Daten

Erscheinungsdatum: 10/2003 [Orig. 7/1999]
Auflage: 3. veränderte Auflage
Die Publikation ist vergriffen und nur als PDF-Datei erhältlich

Weiterführende Links