Auswahl von Publikationen aus dem Bereich Materialien

Wir präsentieren im Startbereich Materialien eine Auswahl an aktuellen Publikationen zum schnellen Überblick. Die vollständige Liste an Medien finden Sie aufgeteilt auf die Unterbereiche zum jeweiligen Thema.

Materialien zur Sexualaufklärung

Materialien zur Sexualaufklärung, Familienplanung, Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs, Frühe Hilfen (Gesamtübersicht)

mehr...

Kontext: Flucht

Für den besseren Schutz von Frauen und Kindern haben das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Kinderhilfswerk UNICEF im Januar 2017 die Bundes initiative »Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften« ausgebaut.

mehr...

Prävention sexualisierter Gewalt

Im Jahr 2017 wurden bundesweit 11 547 Fälle sexuellen Missbrauchs von Kindern erfasst. Was kann helfen, sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche weiter zurückzudrängen?

mehr...

Sexualaufklärung in Europa

Titel Sexualaufklärung in Europa

Unter dem Titel “Sexuality Education: Lessons Learned and Future Developments in the WHO European Region” veranstaltete die BZgA am 15. und 16. Mai 2017 in Berlin eine internationale Konferenz.

mehr...

Verhütung und soziale Lage

Frauen, die Sozialleistungen beziehen, verhüten seltener als Frauen mit mittlerem und höherem Einkommen. Sie nutzen häufiger Kondome und seltener Verhütungspille und -spirale. Die Studie »frauen leben 3« zeigt, dass Frauen mit geringem Einkommen aus Kostengründen unsicher verhüten und so ein höheres Risiko tragen schwanger zu werden. .

mehr...

Sexualität von Studierenden im Internetzeitalter

Fachheft aus der Reihe "Forschung und Praxis der Sexualaufklärung und Familienplanung" Band 41.
Das Sexual- und Beziehungsverhalten von jungen, akademisch gebildeten Menschen steht im Mittelpunkt der aktuellen Studie.

mehr...

Medienpaket Dem Leben auf der Spur

Körper und Gefühle, Sexualität, Schwangerschaft und Geburt: Das Medienpaket „Dem Leben auf der Spur“ erklärt diese Themen kindgerecht.

mehr...

Sexualität und Behinderung

Sexualität und Behinderung greifen wir bereits zum dritten Mal in der Reihe FORUM auf. Wir fragen nach dem Stand der Dinge. Hat die sexualfreundliche Zukunft schon begonnen, auf die wir 2010 in FORUM gehofft hatten?

mehr...

Sexualaufklärung im interreligiösen Dialog

Um eine konstruktive Debatte zwischen staatlicher Sexualaufklärung, Kirchen und Religionsgemeinschaften in Gang zu setzen, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einen »interreligiösen Dialog« ins Leben gerufen, aus dem diese Ausgabe des FORUMs hervorgegangen ist.

mehr...

Rahmenkonzept zur Sexualaufklärung

Grundlagen, Aufgaben und Ziele der Arbeit der BZgA und der Länder im Bereich Sexualaufklärung.

mehr...